Resorohr für DA 50 Extreme Flight Yak ?

Hallo , liebe Leute !

Ich wollte mal fragen, welche Erfahrungen Ihr mit dem DA 50 in Verbindung mit einem Resorohr habt?

Ich habe eine 2,3 Meter Extreme Flight Yak und brauche eine passende Abgaslösung. Bei uns in Österreich ist es mit dem Lärm nicht so ein großes Problem , also möchte ich ein Setup , welches ruhig ein bisserl Lauter ist , dafür aber echt viel Leistung hat!

Ich habe nun bei KS, das Set für die Yak gesehen , leider ist es ein Kammerdämpfer und so etwas will ich nicht .

Außerdem wäre ein Smokeranschluss fein ....

wenn man so etwas überhaupt mit dem Resorohr vereinen kann ...

Bitte um Eure Hilfe !

Ich sage schon mal Danke

lg. Peter
 
KS - Set paßt nicht ?!?!?!

KS - Set paßt nicht ?!?!?!

Ks - Set passt nicht in die Yak ???

habe nun von einem Bekannten gehöhrt, das das bei KS angebotene Set nicht in die Yak rein paßt?

Was soll ich denn dann nehmen ?

Bitte um Eure hilfe

lieben Dank

Peter
 
Hallo Peter.
Ein Freund von mir fliegt die Yak mit einem KS Resorohr. Das Funktioniert einwandfrei und hat Leistung ohne ende. Im Kunstflugforum gibts ein Thread zu der Maschine.

Wolfgang
 

LEKI

User
RESO

RESO

Hallo,

ich verwende das von BMB in der YAK! Platz ist für keines der Rohre viel in dem Tunnel und man muß etwas tricksen und den Krümmer genau "verlegen".
Laut Hersteller bringt das BMB die größte Leistungssteigerung, hab aber keinen Vergleich zu nem anderen! Bin sehr zufrieden mit Leistung und Geräusch.

Gruß Albert
 
Hallo !

Ich habe sehr gute Erfahrung mit den Greve-Rohren gemacht. Top-Leistung und keine Einschränkung des Mittelgasbereichs.

Die Rohre sind sehr dünn, daher gibt es kaum Montageprobleme, Smokeranschluß ist auf Wunsch dran.

BMB und MTW sind aber sicher auch empfehlenswert, habe hier noch nichts Negatives gehört.

Gruss,

Sascha
 
Oben Unten