Ultra 1300-6 welche Latte??

RSV

User
Hallo Leute, ich wollte euch mal fragen mit welcher Latte ihr denn so an einem 1300/6 Ultra Motor geflogen seid, bzw. immer noch fliegt??

Ich habe diesen Motor in einem Nobody (fvk) eingebaut, bisher bin ich mit einer 9X6 CAM Prop Klapplatte geflogen und habe einen Strom an 10 Zellen von ungefähr 40A gehabt. Jetzt habe ich aber von manchen Leuten gehört oder gelesen, dass sie diesen Motor mit viel größeren und steileren Latten geflogen werden. In ebay habe ich sogar gelesen, dass ihn jemand mit einer 12X8 Latte an 12 Zellen geflogen ist, und er nie Probleme damit gehabt hat. Das kann ich aber kaum glauben, denn im Datenblatt von Plettenberg steht, dass der Motor bei 50A einen fallenden Wirkungsgrad von nahezu 70% hat. Optimal wären an 10Zellen 38A - 40A, selbst da wäre ich im Stand noch über dem besten Wirkungsgrad. Haben die Leute dann alle Heizungen geflogen und die Motoren gekillt, oder bin ich einfach zu vorsichtig mit meiner 9X6 an 10 Zellen??

Würde mich einfach mal interessieren was ihr für Ströme an dem Ultra Motor fliegt. Und ob ich meinem Flieger noch etwas Steigleistung mit einer größeren Latte entlocken kann.

Wäre super wenn ein paar Antworten zusammen kommen.
Gruß Michael
 

flymaik

User
Hallo!
Ich hatte damals eine 12x8 Cam Carbon an 10 Zellen,Strom lag so bei 65A.Der Motor hat's meiner Meinung nach verkraftet.Zu der Zeit war auch un der Fachpresse zu lesen,das eine 13x7 von Graupner gut gehen soll. So viel zu meinen Erinnerungen.

bis später Maik
 

RSV

User
Nur einer den Motor geflogen??

Keiner sonst den Motor geflogen?

Trotzdem danke, dass du dich wenigstens gemeldet hast.
 
Tach

Fliege den Motor immer noch in meinem Bonito von MPX mit 10 2400 Zellen und einer 13x7 Latte von Graupner, es fliesen ca. 55A an Strom der Regler ist ein Schulze d52-60bo und der Bonito Steigt super weg.

Der Motor verkraftet die 55A Strom locker wenn ich die Kohlen ansehe könnte man meinen er hat erst 10 Flüge hinter sich aber das sind schon mehr als 60 oder 70.

Die Maschine ist jetzt 3 Jahr alt und werde mir noch einen GP 2200 4/5 dafür kaufen, dann wird er noch ca. 140g leichter!!

Hier ein Bild:



Gruß Steffen

„Auf die Dauer hilft nur Power!!“ :p
 
Oben Unten