Vario ??

Fliegt ihr eure Sal's auch mit Vario ? Das sie bei Wettbewerben nicht benutz werden ist mir klar und bitte keine Grundsatzdiskussionen über Varios an sich anfangen, ich würd nur gern wissen ob sie teilweise eingesetzt werden, oder partu nicht ?
 
Die Einzige Gegenfrage ist "Warum" ?

Das SALlen spielt sich doch in Bodennähe ab, wenn der Flieger mehr als 100m hoch ist, wird das einfach langweilig, man - zumindest ich - fliegt runter, und versucht wieder 'ruafzukommen. Der Weg ist das Ziel. Und der ist so nah, dass man das Steigen auch so erkennt.

Patrick
 
Hallo,

ich hab ein Vario, würde es aber nie in einen SAL einauen. Warum? Der interessante Teil beim Fliegen in Bodennähe spielt sich VOR dem effektiven Einfliegen in das Steigen ab! Es geht um das Voraussehen der Thermik - um das Lesen der Zeichen: Windshifts, kleine Temperaturänderungen direkt im Gesicht spüren, ein Flirren von Blättern an einer Buschreihe sehen. Oder Schwalben, die Zickzack fliegend Insekten jagen. Und so weiter. Die Amis haben dafür einen einprägsamen Begriff: "Reading the air".

Wenn man die Zeichen gedeutet hat, ihnen gefolgt ist und das Steigen trifft, ist es eigentlich gegessen. Der Flieger zeigt es meist sogar schon deutlich vor dem Einflug an - wird schneller, verändert seine Lage, ...

Nicht falsch verstehen: Ich kenne Lisken/Gerbers Plädoyer fürs Variofliegen (tolles Buch, nebenbei bemerkt). Aber das beginnt dort, wo man mit dem HLG aus der Thermik schon fast wieder aussteigt. Im Grunde verhält sich das wie Fernsehen zu Dabeisein. Beim Vario bekommt man Nachricht über die Luft durch die der Segler fliegt. Beim Handlaunchen ist man selbst Teil dieser Luft. Die Wahrnehmung erfolgt direkt, ein Pieper würde stören.

Gruss,
Matthias
 
hätte ich nicht besser formulieren können!
wenn ich nen 3,50 segler aus dem seil jage ist ein vario natürlich ne nette sache um nicht andauernd den windenakku belasten zu müssen, aber auch nur da. am hang mit einer großen maschine verstehe ich es auch.
das thermikbuch ist meine liebste klo-lektüre:D und hat mir einiges deutlicher gemacht, aber ein vario würde mir etwas vom gefühl des "geschafft haben" nehmen.

dieses gefühl, die zeichen richtig gedeutet zu haben möchte ich mir auf keinen fall nehmen lassen! kurz vor dem setzen der klappen doch noch ne ablösung erwischt zu haben und dann das enge auskurbeln und kämpfen um jeden zentimeter höhe...unbeschreiblich schön.
...oder das floaten in der extrem schwachen abendthermik mit minimalen ruderauschlägen-entspannung pur.
wäre schade drum...
 

pro021

User
Dr. Phil. Matthias

Dr. Phil. Matthias

Hallo Matt, sehr anschaulich mit einem Touch von David Hamilton und einer Brise von Rosemarie Pilcher :D Man sieht es förmlich vorm geistigen Auge!
Nein im Ernst.....super rübergebracht! Es ist alles gesagt!

Nur eine Frage noch: Wo hast du das blos her? :p

Heinz:D :D :D
 
Oben Unten