Wilga 2000

Witwer

User
Hallo PZL

Eine Woche ist eine Tolle Leistung ! Alles Gute zu Erstflug mit der Neuen Fläche. Berichte wie der Motor läuft mit den Neuen Prop.

Gruß Werner
 

Witwer

User
Hallo Wilga Freunde

Heute hab ich die Kabel eingezogen. Vor kurzen hatte ich eine Flexzange gekauft das Ding ist Super da braucht man keine Drähte oder sonst was herstellen um die Kabel durchzuziehen. Die Kleine Zange hält die Kabel extrem fest da braucht man keine Angst mehr haben das die Kabel unterwegs sich lösen ! Die Welle ist sehr biegsam wenn jemand so eine Flexzange haben möchte der wendet sich an Bluehunter hier im Forum.
Alex macht schon sein Mittagsschlaf ich werde das gleiche machen, noch einen schönen Sonntag.

Gruß Werner
 

Anhänge

Witwer

User
Hallo Wilga Freunde

So die Flächen sind fertig, anstecken Servo einstellen Fliegen. Jetzt ist noch der Rumpf, Empfänger Halterungen und Kabelschächte verbauen. Reinigen mit Aceton und mit 500 er Schleifen Lackieren. Alles montieren und Schwerpunkt einstellen. Dann könnte es eigentlich losgehen.....

Gruß Werner
 

Anhänge

Witwer

User
Hallo PZL

Der Flex Teil ist 226 cm, der Griff 16 cm. Kann man eng zusammen rollen einen Kleinen Kabelbinder drauf braucht wenig Platz. Ist echt Super das Teil so schnell hab ich noch nie Kabel eingezogen !

Gruß Werner
 
Hallo Werner, super Zange. Ich nehme hierfür einfach ein Stahldraht und befestige die Kabel mit Kreppband daran. Geht auch gut. Aber so eine Zange ist natürlich eine tolle Lösung. Und jetzt weiß ich endlich wozu das schwarze Unterteil und die darauf befestigte Schraubzwinge dient. Hatte ich auch bei mir im Keller liegen. Bis heute wusste ich nicht, wie das zusammen gehört. Siehe dein Bild DSC02193 aus Post 523! Dir noch viel Spaß beim bauen und allzeit "Happy Landing". Gruß Thomas
 
Oben Unten