Wilga 2000

Witwer

User
Hallo Wilga Freunde

Wieder einen Schritt weiter, habe bei den Seitenfenster Li + Re die Drehöffnungen eingebaut. Zuerst hab ich mir ein Alu Teil gedreht dann die Benötigten Drehfenster Tiefgezogen 2 Stück je Seite. Die Ausschnitte angezeichnet und ausgeschnitten. Am besten ist es wenn man mit Abdeckband alles abklebt. Der Vorteil keine Kratzer und gut für das Anzeichnen. Ich fange mit einen 1 mm Bohrer an die Löcher zu Bohren dann 2 mm. Es wird mit 8 Stück 2 mm Schrauben verschraubt. Das Seitenfenster ist nur mit Klebeband fixiert. Meine Neue Tankstation hab ich auch fertig, die Gfk Teile hab ich schon letztes Jahr gemacht weil ich auch eine Baugleiche für Meinen Verein machte. Um den neuen Big Jim Schlepper was ich gebaut habe zu betanken. ( Ein Baubericht unter Big Jim gibt es hier in Forum ). Die Steuerung hab ich aus China eine Super Sache mit Li + Re Lauf und ein Poti für die Drehzahl. Das Teil kostet 5 € die VDO Pumpe ist schon 20 Jahre alt und Funktioniert noch immer. Der Kanister hat 10 Liter und ist auch aus China. Für die Tankstation hab ich ca. 20 € investiert !? Bei uns hat es 36 Grad etwas im Freien zu machen ist fast unmöglich. Einige Bilder !

Gruß
Werner
 

Anhänge

PZL

User
Hallo zusammen!

Habe heute meinen neuen 195er entjungfert... Ein Traum! Denke meine Fehler sind gefunden....
1. die zusätzliche Versteifung meiner Motoraufhängung
2. hatte es mit "Zündung auf spät" wohl etwas übertrieben
Mit montierten Flügeln ist weder am SR noch an den Flächen irgendein Ruderflattern wahrnehmbar.
Ein gaaanz kurzer Vollgascheck ergab mit deutlich zu fetter "H" 5200 U/min. 😀
 

PZL

User
@Witwer :
Auf Seite "29" ist mir gerade aufgefallen, dein Sensor steht auf fast max. Spätzündung... Das mag der Kerl gaaaaar nicht!
Gibt im erhöhten Leerlauf oft sehr harte Geräusche aus dem Motor. Hatte bei mir im Vergleich zu jetzt eine um 30° höhere Kopftemperatur zur Folge.
l.g.
 

Witwer

User
Hallo PZL

Ich habe weniger Vorzündung werde es so versuchen. Die Originale Einstellung scheint mir zu früh. An unseren 140 ZDZ im Verein hab ich die Gleiche Einstellung jetzt läuft er Super nicht mehr so rau, und schlägt nicht mehr zurück. Welche Einstellung hast Du ? Jetzt muss ich erstmal den Rumpf aus meiner Werkstatt raus bekommen. Mir wird nichts übrig bleiben als einen Hänger zu kaufen um die Modelle nicht immer ins Haus zu schleppen. Habe mich mal schlau gemacht was so ein Hänger kostet, da bleibt einen die Spucke weg !!
Ist der Motor schon eingelaufen ?

Gruß Werner
 

Ramius

User
Moin Werner,
Anhänger ist eine gute Lösung! Habe ich genau so gemacht. Meine Wilga steht immer im Vito und da keine 2. große Motormaschine dort rein passt, steht die Cmelak im Anhänger.
Habe mir den hier geholt:

Anhänger: Tieflader Einachser
Typ und Ausführung: Tema Pro2615
Zulässiges Gesamtgewicht: 750 kg Nutzlast: ca. 550 kg
Lademaße ca.: Länge: 2600 mm X Breite: 1500mm X 350
Ausstattung:
Bordwände Stahlblech Vorderwand und Rückwand Klappbar
Boden Siebdruckholz
Massiver Grundrahmen, Feuerverzinkt.
Sicherheitsbeleuchtung nach Euro – Norm.
Sonderausstattung:
Stützrad
Hochplane 170cm

Hab den unter der Plane mit OSB Platten ausgebaut. Durch den Umbau + Planengestell hat der ein Leergewicht von 450kg. Da springt nix auf der Strasse. Habe den problemlos als "Sportgeräteanhänger" abgenommen bekommen und grüne Kennzeichen dran. Ist bei uns frei von Steuer und Versicherung bzw. wird vom Zugfahrzeug abgedeckt.

Das Teil hat neu, incl. Ausbau 1500.-€ gekostet. Geht also noch.
Es sei denn, du willst einen richtigen Kofferanhänger haben. Das ist natürlich eine andere Hausnummer....
 

Anhänge

Witwer

User
Hallo Ramius

Ich habe leider keinen Vito sondern nur einen Caddy Lange Version. Ich möchte einen Koffer so wie auf den Bild. Die Modelle würde ich auf Bewegbare Ständer montieren. So könnte ich mit den Rümpfen hinten raus fahren. Der auf den Bild würde schon mal passen.

Gruß Werner
 

Anhänge

Bernd Th

User
Hallo Werner,

das mit so einem Anhänger ist eine feine Sache ich habe in meinem Zur Zeit immer meine Wilga und die Pitts 12 Stehen.
Akkus werden nach dem Fliegen aus den Flieger genommen dann in den Hänger Verladen und dann Abends der Hänger einfach Reingeschoben und Gut ist! Ich habe mir einen Doppelten Boden Eingebaut den ich auf Schwerlastauszügen ausziehen kann und Unterhalb dieses Bodens eine große Schublade in Welchen die Flächen der Pitts aufbewahrt werden!

Anbei zwei Bilder des Anhängers!

Gruß
Bernd
 

Anhänge

Witwer

User
Hallo Bernd

Genau das ist es was mir vorschwebt ! Mit den Innenausbau hat so jeder seine eigene Vorstellung. Da ich fast 35 Jahre ein Transportunternehmen hatte habe ich schon eine Vorstellung wie ich das machen könnte. Ich könnte das mit 3 gleichen Transportgestelle machen die was ich nach hinten rausziehen kann. Bei den Transportgestellen sind die Rumpfauflagen vorne und hinten zum Wechseln so kann man bei Modellwechsel immer die gleichen Gestelle verwenden. Die Gestelle werden am Boden mit Schnellverschlüsse gesichert. Die Gestelle haben hinten Räder. Das hängt natürlich alles von Hänger ab. Ich habe ja noch Zeit bis nächstes Jahr den für dieses Jahr hab ich genug von bauen !!

Gruß Werner
 

Witwer

User
Hallo PZL

Schöner Hänger alles immer abfahrbereit. Ich habe auch einen gekauft am Donnerstag bekomme ich ihn. Dann gibt es Bilder von Hänger.

Gruß Werner
 

Witwer

User
Hallo Wilga Freunde

Am Montag war ein Modellanhänger bei UMFC zum Verkauf aber nur 10 Minuten weil da habe ich sofort zugeschlagen ! Heute war ich den Hänger in Salzburg holen. Was soll ich sagen, der Hänger ist wie neu er ist die letzten 2 Jahre fast nur in der Garage gestanden Laufleistung ca. 1500 Km !! Endlich ist ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen und mein Hund hat ein Objekt mehr zu bewachen !? Bilder sagen mehr als Worte.

Gruß Werner
 

Anhänge

Erik_

User
Hallo Werner,

Ein wirklich toller Anhänger!👍 Gratuliere dazu,

VG Erik
 
Hallo Werner,
danke für die Infos. Auch die Weinmann-Anhänger machen einen durchdachten Eindruck. Muss mich da mal schlau machen bzgl. Preisen ind Varianten. 4m Länge und 1,80-2m Breite wären Top.
Gruß
Stefan Thiel
 
Oben Unten