FASST Empfänger Problemlos über BEC zu versorgen ?

Loopsy

User
Hallo

Ich werde mir wahscheinlich eine Robbe FASST Anlage (FX30) zulegen.

Können die FASST Empfänger (wahrscheinl. R617 für den Heli etc) problemlos
über die BEC´s der Regler versorgt werden, oder sind da Zusatzakkus
zu verwenden ? :-X

Ich verwende eigentlich ausnahmslos Kontronik Jazz/Spin Regler, falls das eine Rolle spielen sollte.

Wie sind da die Erfahrungen ?

Danke für die Hilfe !
 
Hallo,

Kontronik Jazz oder Jeti Spin Regler Funtkioneiren reibungslos... Fliege so in drei Maschinen bis jetzt ohne Probleme. Als Empfänger setze ich in den besagten modellen den 7 und die 8 Kanal Versionen ein.

3x Jazz 80-6-18 und ein mal Jeti Spin 66...

Vg

Florian
 

gruni

User
Hallo Loopsy (?),

ich hab seit ca 6Monden je einen R606 und einen R607 über Dymond (Staufenbiel)-Smart-regler laufen, einwandfrei. Es sind allerdings nur jeweils 2 Servos drin. Ich hatte den R606 mal für ein paar Flüge im Elbatros (sowas wie ein Easyglider) mit 4 Servos drin, auch kein Problem.

Grüsse Gruni
 
FASST Empfänger Problemlos über BEC zu versorgen ?

....warum sollte das nicht gehen? Fliege zwei Modelle mit Lipos und BEC (Simprop, Hacker) mit dem R617, geht seit Monaten einwandfrei.
Gruß Otto
 

BZFrank

User
Ja, hier z.b. mit

- Hacker X-30 und 40
- Jeti Spin 44 und 55
- Kontronik Jazz 40 und 80
- Modelpower 40 und 60
- SportBEC
- Gaui BEC (an 2x Konion)
- CastleCreation Phoenix 30
- AirBoss 40

alle diese haben hier keine Probleme mit R606FS, R607FS, R617FS und R608FS und laufen problemlos. Solange das BEC halbwegs stabil funktioniert sollte jedes funktionieren.
 

Uli_ESA

User
Hallo,
also meine FASST Empfänger )607; 617; 608; 6014) laufen alle ohne Probleme an BECs. An flogenden Reglern gestest: Jazz 40-6-18; 80-6-18
Jeti Advance 70-plus BEC
und noch 2 No Name China regler.
Gruß
Uli
 
Oben Unten