Retro Mitte 2023

Christian Lang

Moderator
Teammitglied
20220521_210305.jpg
Vom 18.05 bis 21.05 findet wieder die Retro Mitte statt. Alle Retro Fans sind wieder eingeladen zum Fliegen mit ihren Retro Modellen, zum Quatschen und Feiern. Der Kühlschrank wird wieder gefüllt sein und der Gasgrill steht jedem, auch für Mitgebrachtes, zur Verfügung.
Zur Einstimmung hier der Link zum 2022er Thread: https://www.rc-network.de/threads/retro-mitte-2022.11882522/

Vorfreudige Grüße aus dem Hochtaunus,
Christian
 

Christian Lang

Moderator
Teammitglied
Das "darf" hängt manchmal auch von anderem ab, man kann dass nicht mehr als sooo selbstverständlich hin nehmen. Ich hatte dieses Jahr schon Glück, und hoffe, dass es noch eine Weile anhält. Seitdem darf ich alle 3 Monate zum TÜV...

Gruß hans
..man gewöhnt sich dran, muss ich seit Jahren. Akku hält noch 5 Jahre
 
Freu mich schon,

bin wahrscheinlich aber nur am 18. und 21. da, denn zwischendrin will ich an den "Days Of Speed And Thunder" in Rothenburg/Oberlausitz rumlärmen....

Gruß, Peter
 
Hallo Peter,
"Pulsos over Lausitz" ist sicher auch spannend. Retro Mitte ist aber wichtiger.
Vielleicht können wir auch einen Kompromiss schaffen, wenn der Christian, die Firma Ohropax als Sponsor gewinnen könnte.
Schließlich sind die nur 500m vom Flugplatz der Fliegergruppe Hochtaunus entfernt ansässig. Einfach reichlich Familienpackungen an alle Anwohner verteilen, ist auch Pulsosound erträglich.
Prädikat: Pulsogeprüft!
Ich freu' mich
Andreas
 
Hi Andreas,

da schlagen -wie so oft- zwei Herzen in meiner Brust. Ich zähle mich ja zu den Verrückten und habe einige aus meiner Zunft auch schon bei den Retrojanern gefunden, aber die Pulsojünger schlagen das um Meilen!

Wenn du siehst, wie jemand russischen Wodka ("Den will ja jetzt [Anmerkung: Nach Beginn des Ukraine-Kriegs] eh keiner m,ehr saufen!") mit einer improvisierten Destille auf dem Flugplatz zu Sprit für´s Pulso hochdestilliert, dann fällt dir einfach nix mehr ein. Und solcher Geschichten gibt es viele bei denen. Ich selbst fliege ja kein Pulso, aber einer meiner beiden Freunde und ich gehe nur als Schmiermaxe mit, damit mein Pilot nicht wieder seine Mickymäuse beim Anlassen vergisst...

Übrigens hatte uns das RP Darmstadt, zu dem ja auch der Wehrheimer Platz gehören dürfte, für unseren letzten Flugtag eine Ausnahmegenehmigung erteilt und wir durften auch mal bei uns hier Pulso fliegen.

Bis denne, Peter
 
...oder doch eher Fluchzeuchs?

Bringste deine Susi mit, Klaus? Dann bau ich mir schnell noch eine, wir melden ein Treffen an und fliegen Synchronfluch...

Gruß, Peter
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten