4/5 der speeder bis 10s

und nu???
welche schraube willst du denn mal an deinen viel zu kleinen motor schrauben?? :D
 

impi

User
APC 7x10 auf 6x10 gekürzt.
Hätte ich noch ein paar daheim.

Dazu die von dir vorgeschlagenden 65c Nanotechs, dürfte gehen. Mal schauen.
Was wollt ihr auf dem scopion 3226 10s Version für Luftschrauben fliegen?

grüßle
 
gute frage?!
glaube berni wollte in die selbe richtung...?!
wird er sich wohl noch zu äußern :)
 
APC 7x10 auf 6x10 gekürzt.
Hätte ich noch ein paar daheim.

Dazu die von dir vorgeschlagenden 65c Nanotechs, dürfte gehen. Mal schauen.
Was wollt ihr auf dem scopion 3226 10s Version für Luftschrauben fliegen?

grüßle
Hallo Impi
Willkommen im 4/5 club

Ich würde mit der 7x10 anfangen und dann schauen wo man beim strom liegt

Ich verbaue auf Quer DES428 und HR DES 488
Ich habe gerade die ausschnitte für die Qerruderservos gemacht und es gingen auch Futaba 3150 von der höhe rein (10,8mm) und wenn man die befestigungslaschen abschneidet und das servo bis zum holm vorlegt auch 11,5mm servos

Wenn also einer eine gut und billigvariante bauen möchte geht das auch
Z.b. Turnigy 3126/1600 ,HiModel ICE 150, 5s , Servo TGY 90s kommt auf knapp über 200 euro für den fertigen flieger

Mfg Berni
 

impi

User
Hallo Impi
Willkommen im 4/5 club

Ich würde mit der 7x10 anfangen und dann schauen wo man beim strom liegt

Ich verbaue auf Quer DES428 und HR DES 488
Ich habe gerade die ausschnitte für die Qerruderservos gemacht und es gingen auch Futaba 3150 von der höhe rein (10,8mm) und wenn man die befestigungslaschen abschneidet und das servo bis zum holm vorlegt auch 11,5mm servos

Wenn also einer eine gut und billigvariante bauen möchte geht das auch
Z.b. Turnigy 3126/1600 ,HiModel ICE 150, 5s , Servo TGY 90s kommt auf knapp über 200 euro für den fertigen flieger

Mfg Berni
Hi Berni

ja der Turnigy 3126/1600 hab ich auch mehrfach im Einsatz. APC 7x9 5s 2650 Lipo geht ganz gut. Hatte bei mir in Wünneberg für über 300km/h gereicht. Preis Leistung ist da sehr stimmig. Regler benutze ich den Dymond Smart Profi 100.

Zeig mal bilder wie weit du bist. :D

Grüßle
Mario
 
ich bin mit dem Turnigy 3126/1600 zufrieden.. muss nicht immer high end sein :rolleyes:
 

impi

User
5s 2650 Lipo APC 7x9 im Stand ca. 150-160 Ampere genau kann ich es nicht mehr sagen.
In der Luft deutlich drunter.
Motorlaufzeit ca. 1 Minute 40 sec. mit einigen Steigflugpassagen Lade ich ca. 2000 mAh nach.
Für Logs hab ich leider nicht das equipment :cry:

hoffe hilft ein wenig

grüße
mario
 
150-160A müssten zu viel sein! Das sind 2,6kW für den Chinesen...
Bist du dir sicher bei den Angaben?

Der etwas größere Turnigy SK3 hatte bei 1,8kW nur noch einen Wirkungsgrad von 40%
6x10 5s 100A

Grüße
Philipp
 

impi

User
Beachten diese Werte waren im stand am boden mit der Zange gemessen!
Denke das hat nix mit den werten in der Luft zu tuen.
Es können auch 140 Ampere gewesen sein.
Ich weiß nur das ich am Anfang doch etwas beunruhigt :rolleyes: wegen dem nur 100 ampere Regler war. Funtz aber bis jetzt. Teu teu teu
 
Das ist ja mal ne Ansage!
Dem mutest du aber was zu im Stand :D

Gut, die 7" der Latte treiben den Standstrom auch ziemlich hoch... In der Luft wird es in der Tat wesentlich weniger Strom sein.
 

impi

User
Nun ja ich starte ja auch nicht mit Vollgas:D:D:D
Im standnur kurzzeitig zum messen. Mehr nicht!
Und der Regler wird für 150 Ampere kurzzeitig (glaube 10sec.) angegeben. Wie gesagt Teu Teu Teu
Aber hatte bisher keine Probleme auch an heißen Tagen. :rolleyes:
 
5s 2650 Lipo APC 7x9 im Stand ca. 150-160 Ampere genau kann ich es nicht mehr sagen.
In der Luft deutlich drunter.
Motorlaufzeit ca. 1 Minute 40 sec. mit einigen Steigflugpassagen Lade ich ca. 2000 mAh nach.
Für Logs hab ich leider nicht das equipment :cry:

hoffe hilft ein wenig

grüße
mario
Hallo Mario

Danke das hilft schon :)

Hmmm, wenn ich richtig gerechnet habe wäre das 72A im Schnitt ,also alles zusammen vollgas,teillast usw... also nicht der Max strom

Der wird dann irgentwo bei 100A im flug sein ( vermutung)

Mein Hacker zieht im Flug 87A mit einer laufzeit ( Vollgas) von ca.80sek und einer entladung von 1600 mAh ( Jetimessung)

Mfg Berni
 
Hallo leute, ich hoffe es stört keinen wen ich mich mal kurz einmische. Wir haben mit einem Backfire (von fvk) und einem Mui (Stromsensor) einige interessante feststellungen gemacht.

Anfangsstrom (auch im Stand) ca 70 amp

Steigflug senkrecht ca 50 amp

Steigflug flacher (45°) ca 45 amp

Schneller Gleitflug ca 15° sinkwinkel ca 18 amp

Setup: Hacker B50 9L, 16x16 RFM breit, 6s


Ich war selbst sehr überrascht das der Strom bei den unterschiedlichen Fluggeschwindigkeiten so stark variiert. Anfangs haben wir wegen dem Stromrückgang ein einbrechen der Spannung vermutet was sich aber über die Messung im Flug wiederlegen lies.

grüße Benjamin
 
Oben Unten