4/5 der speeder bis 10s

Ich wollte das Balsa eigentlich beim Himmlischen bestellen, weil ich da auch direkt Oracover und Rovings bestellen könnte und so mir die 7€ Versand spare (ich habe keinen Händler um die ecke ;) ) und die haben halt nur Graupner Andino Balsa (taugt das auch?).

Harz und Härter hab ich zum Glück schon zu Hause.
 
Wäre lackieren auch eine Option oder zu schwer?
Habe auch schon etwas von der Klebefolie gelesen von Oracover.
Soll auch gut gehen.
Habe auch bammel vom bügeln.
 
Stimmt, man hat ja keine Rippen, dann kann man ja eigentlich auch Klebefolie nehmen.

Ich habe so eine Klebefolie von Obi, mit der ich auch meinen Funjet beklebt habe, das hält prima. Vlt. probiere ich dann auch erstmal die, davon hätte ich nämlich noch was.

Gruß Jan
 
4/5

4/5

steffen,was soll schon passieren beim bügeln?oracover kannst du auch warm wieder abziehen,wenns mist geworden ist.fast rückstandslos.bei den investitionskosten für regler und motor wirst du doch nicht an einem zehner für einen extrameter folie rumknausern?klar geht lackieren auch,aber der aufwand,bis du eine oberfläche in foliengüte hast?hab ich bisher nur zweimal gemacht und fand nicht,daß der aufwand gelohnt hat.das mehrgewicht war auch beträchtlich.geht dir alles an zuladbarer akkumasse verloren,es sei denn,das gewicht ist dir gänzlich wurschd.@andrej warum so gereizt?für deine vorhaben könnten bisweilen 130%eta sicher nicht schaden.du wirst es schon machen. gruß holger
 
klebefolie

klebefolie

der hinweis zur klebefolie oracal steht hier im beitrag 459.die ist dünn,klebt gut und läßt sich mit leichter wärme um enge rundungen ziehen.optimalerweise die holzoberfläche mit porenfüller behandeln und fein überschleifen mit 400er bis 600er scleifpapier.gibts im plotterbedarf und beim autowerbungsbeklebefachbetriebsspezialistenexperten.
 
Wer im Glaßhaus sitzt und mit Steinen wirft, der darf sich nicht wundern wenn es zusammenfällt ;-)
Gereizt bin ich nicht ^^
Och nee, so guten Eta brauch ich nicht. Mir reichts wenn meine Antriebe 80+ Eta haben ;) Aber haben sie ja eh, meist mehr ^^
Schön wenn man wickeln kann, und seine Setups bis ins kleinste Detail vorher planen kann ;-)

Pläne waren das nicht, allerhöchstens meine gedanken. Ich bin aber einen Schritt weiter gegangen, die Großen Latten taugen mit Getriebe mehr, auch wenn ich 12s nehme ^^ Und den Eta- vom getriebe mach ich beim Motor wieder Wett.
Aber wie gesagt, ich werde erst was bauen, wenn ich mir ein Setup ausgedacht habe das mir gefällt. Und die Eckdaten stehen ja, 12s ~40A und so viel rausholen wie möglich ^^

Zum bebügeln. Also Lackieren geht nicht, dafür brauchste ne GFK oberfläche, oder zumindest mit papier bespannte Oberfläche. Kann ich aber beides nicht empfehlen. Ich habe meinen 2/3 mit GFK bezogen, und das ist ne echte Bleiente. Lieber Folie, da gibts garkeine Probleme. Und immer ein Tuch zwischen Bügeleisen und Folie legen, dann gibts auch keine Kratzer, und das Eisen bleib sauber ^^ Und wenn Falten / Blasen drin sind einfach mal vorsichtig mit dem Heißluftföhn drüber gehen. Wirkt ware Wunder ^^

Grüße

Andrej
 
folienoberfläche

folienoberfläche

unter oracover.de gibs eine aussagekäftige anleitung und für nicht lesefaule einen ganzen forenbereich namens folie,lack leder.äh dekor war das letzte.genügt um sich aufzuschlauen,üben mußt du selber.@andrej,die idee mit dem getriebe ist die wucht.da muß man erstmal drauf kommen.die fehlenden 5-10% eta holst du locker.absolut.grüße von holger aus der villa kunterbunt(kleiner insider)
 
unter oracover.de gibs eine aussagekäftige anleitung und für nicht lesefaule einen ganzen forenbereich namens folie,lack leder.äh dekor war das letzte.genügt um sich aufzuschlauen,üben mußt du selber.@andrej,die idee mit dem getriebe ist die wucht.da muß man erstmal drauf kommen.die fehlenden 5-10% eta holst du locker.absolut.grüße von holger aus der villa kunterbunt(kleiner insider)
Falls du auf die Aussage von Ralph aus bist.... Juckt mich nicht. Er ist alt, und mal schaun wie lang er noch mit seinen Gichtfingern wickeln kann ;)
Was ist dein Problem ? Das ist kein Mega super duper Speed setup, sondern ein just 4 fun Setup zum Dauervollgaß heizen ....
Und von jemanden der seine Strahlgeschwindigkeiten mit 100% Eta ausrechnet brauch ich mir sowas nicht sagen lassen :D
Mach dich erstmal mit der Technik dahinter vertraut.... dann reden wir weiter. :D
Bis dahin kannst du dich ja mit einem gewissen Dr. Med in Unwissenheit suhlen xD

Grüße

Andrej
 
4/5

4/5

du hast ja richtig temperament.ach diese jungen akademiker.da wird mir gleich ganz unwohl.ich geh in meine suhle.mein unwissen pflegen...
 
Ja stimmt , Ralph schreibt auch nur klein ^^
Großbuchstaben waren in der DDR wohl zu teuer :D:D

Tja wozu geht man sonst studieren, als unwissenden ihre Unwissenheit unter die Nase reiben zu können?:confused: ;)

Grüße

Andrej
 
Hey Andrej, hat mit der DDR rein gar nix zu tun.
Ich schreibe ja auch nicht nur klein. :D:D:D
:confused::confused::confused:
Hmmm damit wirfst du meine ganze Theorie über den Haufen ^^
Naja, vllt wurden den Rekruten in der Nationale Volksarmee die Großbuchstaben abgewöhnt xD
Dauern auch ja so lange zum eintippen :cry::cry::cry:

Oder meine nächste Theorie , mit einem Finger kann man schlecht auf 2 Tasten gleichzeitig drücken :D:D:D:D

Grüße

Andrej
 
4/5

4/5

ich kann sogar mit zwei fingern auf eine taste drücken.oder mit vier fingern auf fünf tasten.andrej ,über rechtschreibung solltest du vielleicht den mantel des schweigens hüllen...und das mit der DDR ist wohl doch etwas zu komplex für dich.jedoch schweifen wir etwas ab,nicht wahr?ein sehr alter,allgemeiner tip noch:seine lehrer bewirft man nicht mit dreck.ob man sie mag oder nicht.
 
Och , ich bemühe mich mit der Rechtschreibung ;) Aber ich kann auch nur so richtig schreiben wie es mir die Legasthenie zulässt ;) Ich hab nie ein Wort über Rechtschreibung verlohren, lediglich über Groß und Kleinschreibung .

Und du hast recht, die DDR interressiert mich wirklich nicht ^^ Ich studiere ja was Technisches, und nicht Geschichte ;)

Was für ein Lehrer ? Das bisschen Info über die Theorie die dahinter steckt,was auf seiner Seite stand, findest du in jedem Buch über BLDC Motoren. Und jedes Antriebstechnik Skript steigt tiefer in die Materie ein, als er jemals vordringen wird....:rolleyes:, (falls der Stand auf seiner HP wirklich seinem Wissenstand entsprach. ) Im Prinzip war die Seite einfach ein riesen Sammelsurium bunter Bildchen zum nachmachen, für Leute die sich da keine weiteren Gedanken drum machen.
Insofern komm mir nicht mit Lehrer ..... Denn beibringen kann man es sich nur selbst, durch Üben Üben Üben....

Und ja, wir schweifen ab, wie 70% dieses Threads :D Aber ich hab das Gefühl es wird hier etwas geduldet ^^

Grüße

Andrej
 
Oben Unten