ASH 25: Wo gibt es einen Rumpf mit durchgehender Cockpitscheibe?

Hallo allen frohe Weihnachten,

Suche Modellrumpf der ASH 25, gut habe auch einige Hersteller gefunden aber ich suche ein Rumpf mit durchgehender Cockpitscheibe so wie beim Original der Firma Binder die ja auch zugleich eine Spannweite von 28 m hat.
Das ganze im M 1:4 oder 1:3,5


Gruß Hobbyflieger
 
hey,
im orignial ist die ash25 von schleicher und hat eine 2geteilte haube und die firma binder hat sie umgebaut zur ahs25 eb28 und die hat dann die durchgehende haube;)
 
die beiden ASH 25 Rümpfe auf dem Bild werden mit über 14 m Spannweite als EB28 gebaut und geflogen.
Der Haubensteg wird abgetrennt.
Bild vom September 2009 bei der Übergabe der Rümpfe.

Colmar ash25-00.jpg

obelix
 

Nimeta

User
Unterschied 25 zu eb 28

Unterschied 25 zu eb 28

Hallo,
Ganz stimmt das so auch nicht das es einfach ein 25 Rumpf ist.
Die ersten Binder 25 hatten noch einen Orginal 25 Rumpf mit durchgehender Haube und hiesen dann ASH 25 eb 27.
Die zweite Version hatte noch den 25 Flügel (nur Außenflügel war größer)aber schon anderen Rumpf-stammt von der eta.
Die eb 28 hatt auch einen kompletten anderen Flügel sprich anderes Profil.
Die Schleicher Flieger haben zudem einen Wankelmotor und der Binder baut seinen 2Takter ein
Video von einem Italiener der eine eb 28 gebaut hatt.
http://www.youtube.com/watch?v=JMHfwOo7gl8&feature=mfu_in_order&list=UL

Gruss Christian
 

Gast_8536

User gesperrt
Hallo,
Ganz stimmt das so auch nicht das es einfach ein 25 Rumpf ist.
Die ersten Binder 25 hatten noch einen Orginal 25 Rumpf mit durchgehender Haube und hiesen dann ASH 25 eb 27.
Die zweite Version hatte noch den 25 Flügel (nur Außenflügel war größer)aber schon anderen Rumpf-stammt von der eta.
Die eb 28 hatt auch einen kompletten anderen Flügel sprich anderes Profil.
Die Schleicher Flieger haben zudem einen Wankelmotor und der Binder baut seinen 2Takter ein
Video von einem Italiener der eine eb 28 gebaut hatt.
http://www.youtube.com/watch?v=JMHfwOo7gl8&feature=mfu_in_order&list=UL

Gruss Christian
..der EB28 Rumpf stammt von der ETA??? Bist du dir da sicher? Hast du den mal vermessen?
 

Nimeta

User
Rumpf eta eb 28

Rumpf eta eb 28

Das Rumpfvorderteil bis hinter Motorkasten schon-nur Rumpfröhre ist etwas kürzer-ca 70cm
Leitwerk ist bei beiden das der 25
 
Hallo Sebastian,

eine EB28 scheint im Bau zu sein: http://lesgpr.free.fr/ da gibt es einen Baubericht.

Ob die ASH25 schon fertig ist, entzieht sich meiner Kenntnis.
Da müsste man mal in Toulouse nachfragen.

Noch ein schönes Weihnachtsfest und nen guten Rutsch.

obelix
 
Hallo Asterix,

das solltest du doch wissen. Du wohnst doch in max 35 km Entfernung.
Das Foto ist vom 25.07.2011 beim "Rencontre des Planeurs" im Colmar gemacht worden. Das ist eine sehr schöne, entspannte Veranstaltung. Findet jedes Jahr Ende Juli statt.

Vielleicht sehen wir uns ja mal in 2012 in Colmar oder in den Vogesen?
Das wäre ja dann ein Sippentreffen. Asterix und Obelix. Und ich bringe noch den Miraculix mit.

obelix
 

Gast_8536

User gesperrt
Rumpf EB-ETA

Rumpf EB-ETA

..aus zuverlässiger Quelle weis ich das der Rumpf der EB mit dem der ETA nichts zu tun hat, weder von der Spitze bis oder nach dem Motorkasten noch mit länge wie schon beschrieben wurde ebenso die Durchmesser der Rumpfröhre und die länge der Haube.
um aus einem ASH-Rumpf einen EB-Rumpf zu machen musst du den Rumpfrücken ändern (erhöhen) nie Nase verlängern und die einteilige Haube gegenüber den ersten ASH-EB`s ebenfalls verlängern.Auch die Profilanformung am Rumpf ist geändert(Neuer Flügel) letzteres trifft wohl auf die beiden Modellrümpfe nicht zu da diese ja Augenscheinlich keine Anformung aufweisen.
Ist ein Intressantes Projekt dieser Umbau! Viel erfolg dabei :)
 
Hallo,

interessantes Projekt. Gibt es schon Bilder vom Umbau?

@Matze
Bist du dir wirklich zu 100% sicher? Schau dir mal den Niettyp an und nimm einen Telefon-Joker (die Nummer steht leider nicht auf dem Typenschild).

MfG
Benjamin
 

Gast_36267

User gesperrt
das gehört so :D ... flattert echt!

Der Slip bei der Landung ist klasse ...
Jo, denke schon das das echt ist. Ist ja auch irgend etwas weggeflogen. Aber auch hier sieht man deutlich das nur mit Adrenalin und nicht mit Kopf und Vernunft an die Sache rangegangen wurde. Der Anflug mit Motor und vollen WK und umwölben unter dem Speed stehen sicher nicht als Landeanflug Einstellung im Handbuch. Und der welche der die tolle Maschien konstruiert und gebaut hat bleibt sicher mit offenen Mund und Kopfschütteln stehen.

Gruß Martin
 
Oben Unten