• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

EDGE 540T 2,6m von X-treme Composite

PW

User gesperrt
Hallo Uwe,

deswegen habe ich immer das Delro Fahrwerk der 2,5 m Raven genommen .....;

wäre noch eines bräuchte ..? Hätte nach ein geteiltes nagelneu liegen.


Gruss

PW
 

BenP.

User gesperrt
Hallo,

auch das Delro-Fahrwerk ist knüppel hart, oder kannst du deins mit der bloßen Hand verbiegen ?

Ich hatte mal das Fahrwerk von der 2,30 Extra in der Hand, war genau so steif wie das C-Arf Fahrwerk.

Für mich sind immer noch die KHK-Fahrwerke das beste was man seinem Flieger an tun kann.

Die Dinger nehmen Energie auf, federn und halten !

Sind allerdings auch etwas schwerer, das muß ich ein gestehen.

Grüße
ben
 

PW

User gesperrt
Hallo Ben,

das Delro Fahrwerk ist nicht so bocksteiff wie z.Bsp. die C-ARF Fahrwerke.
Sie sind auch anders aufgebaut.

Welches Fahrwerk von einer 2,3 m Extra meinst Du; hat Delro eine 2,3 m Extra ? Wäre mir neu.


Gruss

PW
 

BenP.

User gesperrt
Sorry Peter,

ich dachte du wüßtest das ich die 2,36m Extra meine,

Delro schreib bei manchen Ersatzteilen der 2,36m Extra, auch 2,30m !

Aber ich weiss, du willst das ja immer ganz genau haben ;)

Jedenfalls ist das CFK-Fahrwerk von Delro für die 2,36m Extra bock steif und nicht mit der bloßen Hand zu verbiegen !

Ich hab auch schon das Fahrwerk der 2,55m ( richtig ? ) MX2 in der Hand gehabt, da sieht es anders aus, das CFK-Fahrwerk ist deutlich weicher und nimmt Energie auf !

Kannst du das so unterschreiben ? :D:D

Aber wie gesagt, hab die Dinger nur bei einem Kumpel in der Hand gehabt und kann Praxisgerecht nichts dazu sagen, das kannst du besser !

Grüße
Ben
 
Zuletzt bearbeitet:

PW

User gesperrt
Hi Ben,

richtig... Delro hat eben dazugelernt und verbessert ....; die Extra ist schon etliche Jahre alt.

Die Fahrwerke der MX2 , Raven etc. sind eben so wie von Dir beschrieben.


Gruss

PW
 

maikel

User
So,
heute morgen den Erstflug mit der EDGE 540T von X-Trem Composite.
Langzeiterfahrungen mit dem DLE111 kann ich nicht machen aber von Handling und die Laufeigenschaften zum jetzigen Zeitpunkt bekommt der Motor eine Note 1.
Ich bin begeistert!!
Das Modell auch außergewöhnlich agil, wendig und Unproblematisch.
Passt alles super zusammen.

Bei Interesse:
Info`s zum Flieger gebe ich gerne weiter.

Gruß Maikel
 

cord

User
Bei Interesse:
Info`s zum Flieger gebe ich gerne weiter.

Gruß Maikel
Natürlich hab ich Interesse, ich flieg auch eine (mit DL-100)! Mit Lieblings-Prop ist z.Zt. der Mejzlik 28x12.

Wo ist Deine her? Welches Design? Bilder?
Welchen Prop verwendest Du? Drehzahl (muß ich auch noch mal messen)?

Gruss
Cord
 

maikel

User
EDGE 540T Xtreme composite

EDGE 540T Xtreme composite

Hallo Cord,

habe die Maschine vor einiger Zeit gekauft und jetzt nach und nach aufgebaut.
Eingebaut sind:
Höhe 2x8811
Seite: 2x 8911
Quer; 4x 8411
Gas 1x 8411.

3x Powerbox Akkus 1500er und Weiche Evolution, auf Zündung den Engel Zündschalter.
DLE 111 und PEFA Dämpfer.
Luftschraube ist noch zum einlaufen eine 26x12 Mejzlik 2-Blatt.
Damit hat er heute gedreht 6600upm. Ist aber noch fett eingestellt.
Fliegen werde ich mit einer 3-Blatt 25x12 oder 26x12.

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=503842&stc=1&d=1280680557

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=503841&stc=1&d=1280680557

Gruß Maikel
 

Anhänge

Prop

Prop

Also ich hatte die Elster 25x12 anfangs drauf und die fand ich grottig :rolleyes:
Hab jetz eine 24x12 von Müller Prop drauf bzw. eine EngelMT 27x14. Bin mit beiden sehr zufrieden, wobei die 2B natürlich lauter ist, aber auch was mehr Leistung hat ;)
Werd demnächst mal die Mejzlik 28x12 testen...



MfG Jannik

P.S.: wo habt ihr euren SP?
 

maikel

User
Schwerpunkt

Schwerpunkt

Hallo Jannik,

habe den Schwerpunkt ca. 5mm hinter Steckungsrohrmitte.
Habe mich aber bisher nicht an das Limit herangetastet da zu wenig flüge.
Aber so geht diese schon ganz gut
Nimmt die Nase beim Landeanflug noch nicht hoch!

Gruß Maikel

P.S.: Habt Ihr bedenken der Festigkeit der Tragflächen?? (Vollgasfest, gerissene Figuren)

die machen mir nicht so einen stabilen Eindruck wie bei C-ARF Composite!
 
Ja ich bin auch bei Hinterkannte Steckungsrohr, geht ganz gut ;)
Sorgen mach ich mir keine :D mein Steckungsrohr is 3mm dick :D ~800g ;)
Hab nur gemerkt, dass sich die elastic-flaps nach ner Zeit verabschieden... Ist wohl nach dem Lack das größte Qualitätsmanko!
Da ist CARF deutlich weiter und besser!! (Im Vergleich zu meinem Rookie :rolleyes: )
Ansonsten hat sie bisher alles mitgemacht, ich nehm vor ner gerissenen Figur eh immer Gas raus, aber kanns schon Vollgas anfliegen...

Mfg Jannik
 
die flaps sind ja so aufgebaut, dass ein GFK Band Fläche und Ruder verbindet. Bei mir hat such das Ruder bzw der Stützstoff darin am Flächenanfang auf beiden Seiten von diesem Band gelöst. Ich bin auf Vollausschlag gegangen und hab Harz reinlaufen lassen. Wenn es sich noch mal löst, werde ich die Lösung von Ingo Brauer anwenden




(C) www.power-brauer.de

MfG Jannik
 

maikel

User
So,
habe jetzt ca. 6 liter mit der Edge verflogen.

Ein Klasse und schnelles Modell im vergleich mit einer C-Arf Extra 300 viel wendiger und schneller Unterwegs.
Vor allem der Motor läuft wirklich gut, die Gassanahme und zwischengas top.
Ich habe immer noch die Mejzlik 26x12 2-Blatt zum Einlaufen.
Damit kommt er nun auf 6700 upm aber immer noch leicht fett.

Schade das es das Modell hier nicht zum kaufen gibt.
Wäre sicher eine Alternative zu den anderen Produkten.
Aber in Norwegen bestellen, ich weiß nicht??

Auch der fligter09 hier in RC meldet sich auf mails nicht. Er wollte doch die Modelle vertreiben. Hier seine Aussage:


fligher09
User

Registriert seit: 18.02.2010
Ort: -
Beiträge: 29

Standard
Hallo!

Ab diesem Jahr(Juni,Juli)kann man die Modelle von Xtreme auch direkt bei mir bestellen.
Wir werden mehrere Modelle hier auf Lager haben,so das Ihr nicht mehr solange warten müßt.Auch wird mit anderen Lacken gearbeitet,so das ein Spezialeffekt entsteht.Natürlich so,das das Gewicht nicht darunter leidet.
Also,bei Interesse,Fragen,oder sonstiges einfach ein Mail schicken.
 
Oben Unten