Robin DR400 Remorqueur

Hallo Thomas
Also es müssten sich die zwei Schalldämpfer in den Rumpf ausgehen.
Ich werde wahrscheinlich auch eine Schalldämpfer montieren,weil die original Dämpfer vom DLE111 nichts taugen.(viel zu laut)
lg Gottfried
 
Könntet Ihr wohl mal nachmessen wieviel Platz zwischen der Fläche und dem Cockpit ist? Dann könnte ich besser abschetzen ob meine Dämpferanlage in den Rumpf passen würde!
Schönen Dank im voraus.

Gruß Thomas
 
Ich habe die Dämpfer vom DLE,die haben auch einen Durchmesser von 60mm.Die gehn sich aus. Zu den Flugeigenschaften kann ich noch nichts sagen.
grüsse Gottfried
 
Baubericht

Baubericht

Hi zusammen,

leider habe ich vor 2 Wochen meine geliebte Zlin 242 von Bichler zerlegt :cry: . Ich habe deshalb lange überlegt ob ich mir eine neue bestelle bin aber zu dem Schluss gekommen, dass ich dieses Jahr noch fliegen will und der Bau der Zlin einfach zu lange dauert. Deshalb habe ich mich jetzt für die Robin von Planet-Hobby endschieden. Am WE bei Lindinger bestellt und sollte noch diese Woche hier sein. Ich werde meinen geliebten MC 100 B2 einbauen, EMCOTEC DPSI-2001 mit 2x 2.200 mAh Lipo für Empfang und 1x 3.000 mAh 4 Zellen für Zündung. Da ich das Modell noch nicht habe kann ich noch nicht sagen ob ich Beleuchtung einbauen werde, gehe aber mal davon aus. Natürlich kommt eine Schleppkupplung rein. Empänger wird ein Spektrum AR9000 mit 2 Sateliten. Ich hoffe schnell beginnen zu können bzw. das die Post schnell ist, lol.

Gruß

PB
 
Baubericht

Baubericht

Hi zusammen,

Der Flieger ist heute angekommen und ich bin sehr begeistert. Klasse verarbeitet und gutes Finish. Einzig die Tatsache dass das Cockpit sehr viel Platzt im Rumpf einnimmt stört. Ich werde deshalb die Sitze rausschneiden und eine Platte einsetzen, auf die Art kann ich auch meine Dämpfer unterbringen. Ich denke die ersten Fotos werden am Montag eingestellt und Termin für Erstflug ist der 17. Juli. Motor passt übrigens komplett unter die Haube, das war auch sehr wichtig für mich. Bist die Tage


PB
 
Hallo zusammen
Ich habe vorige Woche den Erstflug mit der Robin gemacht
Fliegt sehr gutmütig,wie halt eine Robin
Die zweite Landung war eine Aussenlandung,naja das Bugfahrwerk hält das nicht aus,musste es vorne verstärken.
Heute habe ich die nächsten Flüge gemacht,alles einwandfrei
Grüsse Gottfried
 
Nein, ich habe den MC/SV 100 B2 eingebaut. Es wird aber auf der Seite von TBM der DA 100 oder der DLE111 empfohlen, sollte also gut funktionieren.

PB
 
Ich habe den DLE 111 in der Robin.Geht sich gut aus,nur bei den Kerzenstecker ein kleines Loch in der Motorhaube.Die Dämpfer habe ich innen verbaut.
Grüsse Gottfried
 
Robin DR 400 von Lindinger

Robin DR 400 von Lindinger

Hallo zusammen,habe mir eine Robin DR 400 vor kurzem zugelegt.Sie ist sehr sauber verarbeitet,ABS-Rumpf,bespannte Holz-Flächen.Mein erster Eindruck ist sehr positiv.Freue mich,dieses Modell demnächst fertigzustellen.:)
 
Diese Remo ist ein Phantom. Außer "Juli" hat noch keiner geschafft Fotos vom Bau zu schießen. Wahrscheinlich ist sie sobald sie auf der Werkbank liegt unsichtbar. :D

Oliver
 
Hi Leute,

ich habe auch an diesem Modell interesse. Jetzt habe ich weiter oben gelesen das der Flieger einen ABS Rumpf hat, obwohl im Katalog etwas von GFK Rumpf steht. Kann da jemand für Aufklärung sorgen?

Gruß Tom
 
Hallo Tom,

er meinte warscheinlich "GFK" !:D

Ich werde mir demnächst die Jodel Robin 2160(GFK Rumpf) von Planet Hobby zulegen.;)

Gruß Lothar.....
 
Wirklich GFK / Wo gekauft?!

Wirklich GFK / Wo gekauft?!

Hallo zusammen,

ist es denn jetzt ein GFK-Rumpf?! Ich hoffe schon...

Und gibt es die Möglichkeit sie in Deutschland noch über andere Händler/Firmen etc. zu ordern, oder kommt da ausschließlich Lindinger in Frage?

Schöne Grüsse,
Marco
 
Oben Unten