Baubericht Extra 330SC 41% von Krill

Marco

User
gleich wie in der Extra von CARF, nur eben kommt das Akkubrett diesmal auf eine Schiene sodass die Steckkontakte mit dem Einschieben des Akkubrettes gesteckt sind.

Greets
 
Erfahurgen Krill Extra

Erfahurgen Krill Extra

Ich hab sie gestern bekommen . Top .
Nur ganz ohne anleitung schaff ichs nicht .
Ich habe mich motorisch für den dle 222 entschieden ( prop 32/12 2 blatt )
Hat da jemand erfahrungen mit dem sturz und seitenzug .
Schwerpunktangabe habe ich auch nichts bekommen .

Mit der bitte um infos
 

Marco

User
Hat da jemand erfahrungen mit dem sturz und seitenzug .
Schwerpunktangabe habe ich auch nichts bekommen .

Mit der bitte um infos
Das scheint derzeit leider bei allen Herstellern ein Kritikpunkt zu sein... Zudem ist ein Kurzes Infoblatt das diese Angaben enthält sicher kein Aufwand und befriedigt die Kunden....

Seis drum...

Gruß Marco
 
Kann doch alles gar nicht so ein großes Problem sein. Bei meiner 2,6m Extra ist der Seitenzug sowohl an der Haube als auch am Dom angeformt. Sollte bei der Großen doch auch so sein. Also Motor mittig zur Spinneranformung ausrichten, festschrauben und gut ist. Schwerpunkt war bei den Krillfliegern doch bisher immer mitte Steckungsrohr. Ich denke das sollte auch hier wieder der Fall sein. Es gibt aber ganz einfache Freeware mit der man das nachrechnen kann. Werde ich jedenfalls tun, ich hatte da nämlich schon böse Erfahrungen sammeln können ;-) Allerdings nicht mit nem Krillflieger :D
 
Und der Sturz der bleibt .
2,5 Grad seitenzug sind vorgefertigt.
Ich hatte eine composit extra und die brauchte ca 3 Grad .
Ich will nur von Anfang an genauest möglich hinkommen damit ich mir das Aufbohen der Motorbefestigungen spare

Peter
 
Oben Unten