multiprimer von MPX Ersatzprodukt

Babl

User
Hi Leute,

überall auch bei MPX ist der Multiprimer (Haftvermittler für Elapor) nicht zu bekommen.
Weis jemand was das genau ist, bzw. gibt es ein Ersatzprodukt?

Ich kann mir nicht vorstellen das MPX den extra entwickelt hat. Das ist bestimmt ein Primer des sich für Elapor sehr gut eignet und von der Industrie kommt.

Gruß Thomas :cool:
 
Also ich habe aus dem Autohandel Primer für Kunststoff genommen. Marke weiß ich zwar grade nicht. Aber da sollte das nicht so ein unterschied machen. Auf meiner Cularis hält das Prima. Nur kurz angenebelt.

Gruß

Andi C.
 
Aceton ?
Wer "Suche" der findet: lackieren EPP oder so ähnl.
 

Babl

User
Hallo Hansi,

Aceton ist nur ein Fettlöser.

Ein Primer ist ein Haftverbinder in diesem Fall zwischen Elapor und der Farbe.

Gruß Thomas :cool:
 
Babl schrieb:
Hallo Hansi,

Aceton ist nur ein Fettlöser.

Ein Primer ist ein Haftverbinder in diesem Fall zwischen Elapor und der Farbe.

Gruß Thomas :cool:
aber funktioniert: hier kommts wohl eher drauf an die Trennmittelreste abzuwaschen...
die Idee ist nicht von mir, wir haben es aber auch so gemacht.
 

oliverz

User
Lack direkt auf Elapor

Lack direkt auf Elapor

Hallo Kollegen,

Also den ganzen Hype mit Primer und so kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe meinen FunJet einfach mit dem billigsten Spray aus dem Baumarkt lackiert (Hornbach). Das hat a) super gehalten und b) dem Elapor nichts anhaben können.

Einfach an einer verdeckten Stelle den Lack testen und dann drauf damit...

PS: Der FunJet ist mittlerweile aus anderen Gründen in die ewigen Jagdgründe übergetreten... :-)

Beste Grüße Oliver
 

chip

User
Aceton kann manche Kunststoffe anlösen.
Wie oliverz schreibt kann man es auch so machen.
Nur durch probieren und nachfragen wird man schlauer.
In der Kunststoffreparatur am Auto geht das nicht.
 
Also den ganzen Hype mit Primer und so kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe meinen FunJet einfach mit dem billigsten Spray aus dem Baumarkt lackiert (Hornbach). Das hat a) super gehalten und b) dem Elapor nichts anhaben können.
Meine Gemini hatte ich mit Airbrush verschönert. Habe dazu die Schminke-Farben verwendet. In dem Bereich wo ich immer anfasse ist die Farbe schon runter. Damals wußte ich noch nichts von Primer.

GRuß

Andi C.
 
Ich habe für meinen EGE Lack auf Wasserbasis aus dem Baumarkt genommen - ohne Primer. Hält wunderbar,keine Abnutzungserscheinungen, keine Gebrauchsspuren an den Stellen, die ich anfassen muss.

Gruß
Thomas
 
Oben Unten