• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Wie ging es heute an der Teck?

In der Regenpause, bis kurz vor Sonnenuntergang, hat es richtig Spaß gemacht. Wenige Leute am Hang und damit ausreichend Platz an der "Kante".
Leider wars unten rum sehr zerhackt und wurde erst ab 150m ruhiger.

...drumm lass Dir ausreichend Fahrt um wieder auf 150m zu kommen... ;)

Timing war gut: Flieger im Auto und 3min Quatschen und schon regnet es...

Gruß

Tobias
 
so wie sich das anhört, war das gestern auch ganz nett gewesen. Doch da konnte ich leider nicht. Ich darf es nicht übertreiben mit der Fliegerei.

Hier noch ein paar Impressionen vom Donnerstag.

DSCF2813.jpg

DSCF2832.jpg

DSCF2758.jpg

DSCF2849.jpg

DSCF2840.jpg

DSCF2873.jpg

Gruß,
Ralf
 
Bilder von Ralf

Bilder von Ralf

Hallo

Kann mir jemand sagen wem das gelbe Modell (viertes Foto) gehört.
Freue mich auf Antwort

Gruß Guema54
 

Segelflieger

Vereinsmitglied
Stingray

Stingray

Das ist ein Stingray und gehört dem Baumeister höchstselbst, der hier im Forum ab und zu als "Sandyman" unterwegs ist.

Siehe auch Schöne Hangflugbilder, Seite drei, Post 32...
 

Tobias Reik

Moderator, F3B, F3F und F3J Segelflug, Hangflug
Teammitglied
Wenn hier niemand etwas schriebt mach ich das halt ;)

Samstag, 26.09.2009:
Mäßiger Wind aus NO brachte konstantes, tragen am Hörnle, ab 17 Uhr wurde es in der Abendthermik noch einmal richtig schön.

Sonntag, 27.07.2009:
Quasi ohne wind, wenn, dann leicht aus Nord versuchten wir zuerst ab 15 Uhr auf dem Hohen Bol unser Glück. Ergebniss: Ohne E-Antrieb war kein Einstieg in die Termik zu machen.
Umzug auf das Bölle.
Viele Piloten da (wiso habe ich die auf dem Weg nach oben eigentlich nicht gesehen?), aber in der Luft war tote Hose. vielleicht um 16:30 Uhr kam dann allerdings ein langanhaltendes, schwaches, Tragen aus Nord.

Na, ja...

Tobi
 
Ging gut!

Ging gut!

nach langer Abstinenz gab es endlich mal wieder Wind, vorwiegend Südwest, am Nachmittag auch manchmal auf NW drehend. Es ging einwandfrei und nach und nach kämpfte sich dann auch noch die Sonne durch, kurzum ein schöner Herbsttag. Bilder habe ich auch einige gemacht.

Ein paar habe ich schon verkleinert, die hänge ich mal an. Wenn ich noch Zeit und Muse finde, reiche ich noch ein paar nach.

Gut belebt war es auch.

DSCF3331.jpg

DSCF3292.jpg

DSCF3388.jpg

Gruß,
Ralf
 

Tobias Reik

Moderator, F3B, F3F und F3J Segelflug, Hangflug
Teammitglied
08.10.2009 - Bölle

08.10.2009 - Bölle

Bei mittlerem Wind aus S bis W ging es heute nicht schnell aber zuverlässig nach oben. Gegen 16 Uhr wurde es noch einmal voll in der Luft, aber alles sehr entspannt :)

LR_DSC00351.jpg

Tobi
 
Montags 12 Uhr in Deutschland

Montags 12 Uhr in Deutschland

genau genommen an der Teck.

Es gießt in Strömen und stürmt. Beste Vorrausetzungen für eine kleine Mittagspause des hangfliegers. Meine Frau sagt, bei dem Wetter geht doch keiner zum fliegen.

Doch ich. In einem hat sie recht, als ich in strömenden Regen ankomme bin ich der einzige auf dem riesen Parkplatz. Kaum da, schon wirds besser, Regen läßt nach, Sturm bleibt.

Es ging perfekt, allerdings wurde es bei dem frischen NW-Wind mit der Zeit etwas frisch an den Fingern. Nach einer guten Stunde mache ich Schluß, in der Hoffnung die besten Böen des Tages mitgenommen zu haben, der Wind läßt etwas nach, weitere Kollegen treffen ein.

Gut war es, sozusagen als Entschädigung für diesen mickrigen Südwind von gestern abend.

DSCF3521.jpg

Gruß,
Ralf
 

eon

User
endlich

endlich

mal ne vernünftige Bildqualität mit schönen Farben. Die Bilder von Kollege Ralf alias "der Hangflieger" lassen unser Hangflugrevier zumindest farblich immer ziemlich "trostlos" aussehen:cry:

In Wahrheit ist es an der Teck immer schön bunt:D
 
...Die Bilder von Kollege Ralf alias "der Hangflieger" lassen unser Hangflugrevier zumindest farblich immer ziemlich "trostlos" aussehen:cry:
Jetzt tust Du Ralf aber unrecht: Ich finde die Bilder sind in letzter Zeit wirklich viel besser geworden!

In Wahrheit ist es an der Teck immer schön bunt
Donnerstag und Freitag jedenfalls nicht - da war alles Grau in Grau und farblos war es auch noch.
Freitag sogar nass - igitttigitttt -

Gruß

Tobias
 
...unglaublich gut!

...unglaublich gut!

Heute Nachmittag (17:00) war es am Hörnle sehr merkwürdig.
Wind aus allen möglichen Richtungen, und wenn der Wind mal aus Ost kam saufen, ABER:

Rausflitschen, nach Süden fliegen und Steigen ohne Ende!
Unglaublich kräftiges Steigen, trotz das das Modelle voll aufballastiert war(SRTL mit fast 4kg).
...und das Steigen war überall im Süden und dazu noch sehr stabil.

Einfach toll zum Fliegen (und nur 3 Modelle am Hang!)

Dazu noch ein (fast schon kitschiger) Sonnenuntergang...

So sollte fliegen immer sein!

Gruß

Tobias
 

Segelflieger

Vereinsmitglied
Nix zum Schaffa?

Nix zum Schaffa?

@Tobias

Sag mal wie macht Ihr das bloß? Jeden Tag, den das Wetter hergibt, beim Fliegen draußen...habt Ihr denn nich zum Schaffa....?:eek::confused::(

Neidvolle Grüße an die Teck!
 
Oben Unten