• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

elf von vladimir

"Elf"

"Elf"

Hallo Gerhard, "Elf " heißt:eins nach zehn und eins vor zwölf.........................boey,ich habs einfach drauf......MfG. Didi
 
Abgleitzeiten

Abgleitzeiten

Zeiten bislang 30-53 Sek. wobei 53 schon eher mit minimaler Thermik erreicht wurde. Werfen muß sicher noch optimiert werden. Welche Zeiten erreicht ihr?


Gruß
Michael
 

Stezi

User
abgleitzeiten hängen stark von der wurfhöhe und den bedingungen ab.ich erreiche mit meinen apogee ca.1:20 reproduzierbar.
 
1:20 ? Kein Problem! :D
Liegt es am Flieger oder am Piloten?

Hab mir jetzt auch einen ELF bestellt. :) Stezi sollte doch zu schlagen sein...:D
 

mirco

User
mein weißer Elf wartet nun auch auf Fertigstellung. Bin auf die Unterschiede zu meinem damaligen Mini FW 145 Gramm mit Pendelhöhenruder gespannt. Ca 50 Gramm weniger bei gleicher Größe... Der MiniFW ging prima und war immer im Auto. Mal sehen ob er einen würdigen Nachfolger gefunden hat.

Gruß

Mirco
 
Ich werde mir den Gigascan5 (5,2g) und 2xD47 und Hyperion 2S 120mAh Lipo (nackig) einbauen.

Brauche ich noch etwas, was ich mir vorab bestellen müsste?:confused:

Bowdenzüge sollen wohl dabei sein?!

1:20 ? Kein Problem! :D
Liegt es am Flieger oder am Piloten?

Hab mir jetzt auch einen ELF bestellt. :) Stezi sollte doch zu schlagen sein...:D
 
Ich werde mir den Gigascan5 (5,2g) und 2xD47 und Hyperion 2S 120mAh Lipo (nackig) einbauen.

Brauche ich noch etwas, was ich mir vorab bestellen müsste?:confused:

Bowdenzüge sollen wohl dabei sein?!
Bowdenzüge und Keinteile sind dabei, alles vollständig. Ich hatte noch Stromkabel vom Empfänger nach vorne zum Akku bestellt (fertig mit Stecker) und Sekundenkleber dick und dünn (war alle). Malerkrepp zum einwickeln der Servos und Tesastrips für Akku, sonst nix weiter.... Schau mal in die Bauanleitung auf FVK, ist wirklich gut alles beschrieben.
Viel Spaß!
Michael
 
Meine Elfe

Meine Elfe

Das ging aber schnell:

Heute ist er angekommen, und die Servos + Akku auch gleich. :)

D47 hab ich nicht bekommen - habe die baugleichen Midget 47 genommen. Effektmodell hat beides im Angebot Servo & Hyperion 120mAh 2S Lipo - das spart Versandkosten.

Gut verpackt:
Elf1.JPG

Alles dabei:
Elf2.JPG

Die Wippe find ich klasse! Ist die aus PVC oder CFK? Ein Meisterstück der filigranen Mechanik.
Elf3.JPG

Recht viel Platz für den Empfänger - hätte ich nicht erwartet. Der Flügel ist an dieser Stelle mit einer Vertiefung versehen.
Elf4.JPG

Baue ich den Empfänger mit den Anschlüssen nach vorn habe ich kurze Kabelwege aber die Antennenstummel muss ich hinten rausbamseln lassen. Der Vorteil von 2,4 Ghz ist ja eigentlich die innenliegende Antenne...
Elf5.JPG

Oder Empfänger drehen: Lange Kabelwege, evtl. mehr Gewicht, dafür innenliegende Antenne. Hmm bin unschlüssig - wie habt ihr das gemacht?
Elf6.JPG

Flügelhohlraum nimmt auch den gedrehten RX gut auf:
Elf7.JPG
 
Die mit Kupferlackdraht ausgeführte Verkabelung benötigt nicht viel Platz und ist ungemein leicht. Da sind schnelll 3-5 g gespart.





Die Antenne des ausgezogenen FASST R 6004 lasse ich zunächst im Rumpf und werde euch meine Erfahrungen dazu mitteilen. Sie kann auch leicht nach aussen geführt werden und ist dann einem höheren Verletzungsrisiko ausgesetzt.

Der FASST-Clone Simpropempfänger wäre mir zu groß und schwer für den Elf . Der deutlich günstigere FASST R 6004 tuts doch auch.
 
Der kleine FASST hat ca. 300 m Reichweite. Bei dieser Entfernung sieht man den Elf schon fast nicht mehr. Von anderen Modellen in dieser Größe weiss ich, dass der kleine FASST mehr als ausreichend ist.
 
edit: Offtopic kommentar gelöscht

falls jemnad um Zürich nen ELF hat:
würde den geren mal fliegen sehen wenns wieder wärmer wird
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, das kann sein.

Man kann immer schlecht einschätzen wie weit der Flieger weg ist. Evtl. sollte ich mal meine Frau einspannen und mit GPS "nachmessen". Die wird sich bestimmt weigern...:D

Meinst du wirklich das der ELF bei 4-5g Mehrgewicht merkbar schlechter fliegt?

Wenn ich so alle Komponenten zusammenrechne komme ich auf ca. 98g.

...Bei dieser Entfernung sieht man den Elf schon fast nicht mehr. Von anderen Modellen in dieser Größe weiss ich, dass der kleine FASST mehr als ausreichend ist....
 
5% Modellgewicht leichter ist eine ganze Menge. Im Frühjahr werd ich das durch Aufballastieren austesten.
Die Kupferlackverkabelung macht den Elf leichter, schafft Platz und kostet fast nichts. Mir hat diese Lötarbeit Spaß gemacht. Fliegen kann man zur Zeit eh nicht.
Den Simpropempfänger würde ich in einem größeren Modell einsetzen. Der FASST 6004 kostet doch auch deutlich weniger.
 

Stezi

User
flächenverschraubung

flächenverschraubung

wird die fläche beim elf nur in diesen kunststoffhülsen verschraubt?
 
Oben Unten